{{product_2544_name}}
Deckungsauftrag
Nr.: {{order_id}}

MARKEL V-Nr.: 4162

Markel Versicherung-logo

Versicherungsnehmer/in

{{billing_first_name}} {{billing_last_name}}
{{billing_address_1}}
{{billing_postcode}} {{billing_city}},
Tel.: {{billing_phone}}
Mail: {{billing_email}}

TÄTIG IM UNTERNEHMEN:

{{mandat1_company}}
{{mandat1_postcode}} {{mandat1_city}}
{{mandat1_company_street}}
Web: {{madat1_office_website}}
Branche: {{branche_mandat1}}
tätig als: {{mandat1_funktion}}

Beginn

Datum:
Hauptfälligkeit:

{{beginn}}
{{hauptfaelligkeit}}

Risikoangaben

Das Unternehmen (in welchem der Versicherungsnehmer sein Mandat hat) ist seit 24 Monaten im Handelsregister eingetragen und hat einen Jahresabschluss erstellt.

Der Versicherungsnehmer ist in unten genanntem Arbeitsumfeld tätig:
• Flughafen, Krankenhaus, Kommune, Partei, Autohaus, Kryptowährung, Druckerei
• Finanzdienstleistung (Bank, Versicherung, Versicherungsvermittlung, Fondsgesellschaft, Finanzanlagenvermittlung)
• Private Equity, Venture Capital

Sollten Sie diese Risikoinformation nicht mit "NEIN" ankreuzen können, bitten wir Sie uns den ausgefüllten Fragebogen Markel Pro D&O im Anschluss Ihrer Beantragung zu senden.

Der Versicherungsnehmer ist in unten genanntem Arbeitsumfeld tätig:
• Pharmaindustrie, Biotechnologie, Speditionswesen, Profisport
• Hoch- und Tiefbauunternehmen, Bauträger
• Erneuerbare Energien (zum Beispiel Solarindustrie, Solarmodule, Solaranlagenbau, Photovoltaik, Windkraft, Geothermie)
• Emissionshandel, Energieerzeuger, Energieversorger
• Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Architekt, Bauingenieur

Sollten Sie diese Risikoinformation nicht mit "NEIN" ankreuzen können, verwenden Sie bitte den Tarif "Wechsel zu Markel Pro Persönliche D&O Sectors".

Der Versicherungsnehmer hat während der vergangenen 12 Monate eine Ablehnung oder Kündigung für die Erstellung eines D&O-Angebotes erhalten.
Das Unternehmen hat seinen Sitz außerhalb der EU.
Hat der Versicherungsnehmer oder das Unternehmen eine laufende D&O-Police von Markel und/oder wurde in den vergangenen 12 Monaten bereits ein Angebot von Markel angefordert?
Es werden Anteile des Unternehmens an der Börse oder in sonstiger Weise gehandelt und es bestehen Pläne, einen Börsengang durchzuführen.
Das konsolidierte Eigenkapital des Unternehmens ist negativ.
Das letzte Jahresergebnis des Unternehmens ist negativ.
Zum Zeitpunkt der Antragstellung ist für das Unternehmen ein Insolvenzgrund gemäß §§ 16ff. Insolvenzverordnung (Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit, Überschuldung) bekannt.
Durch das Unternehmen wurden in den letzten 2 Jahren Firmenübernahmen/Fusionen durchgeführt beziehungsweise das Unternehmen wurden in den letzten 2 Jahren verkauft oder es liegen Planungen hinsichtlich solcher Aktivitäten zum Zeitpunkt der Antragstellung vor.
Gegenüber dem Versicherungsnehmer wurden während der vergangenen 5 Jahre Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit erhoben oder angedroht und es sind Umstände bekannt, die zu einer Inanspruchnahme führen könnten.  
Sollten Sie oben genannte Risikoinformation nicht mit "NEIN" ankreuzen können, bitten wir Sie uns den ausgefüllten Fragebogen Markel Pro D&O im Anschluss Ihrer Beantragung zu senden.

Beitragsberechnung / Vertragsgrundlagen

this is testing

Nur die unter vorgenanntem Punkt "Beitragsberechnung / Vertragsgrundlagen" vom Versicherer bereitgestellten Vertragsunterlagen, sowie die ihnen vom Versicherer oder Anbieter übersandten Policen und Verträge sind rechtsverbindlich. Bitte prüfen Sie diese zu ihrer eigenen Sicherheit gewissenhaft. Sämtliche Downloads stehen Ihnen auch zukünftig weiterhin in "Mein LeCura -> Anträge/Vorgänge " zur Verfügung.

Beitragseinzug

Markel Insurance SE, Sophienstraße 26, 80333 München  
Gläubiger-Identifikationsnummer Mandatsreferenz
DE36ZZZ00002141857 Wird separat mitgeteilt
Ich ermächtige (Wir ermächtigen) Markel lnsurance SE, Zahlungen von meinem (unserem) Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein (weisen wir unser) Kreditinstitut an, die von Markel lnsurance SE auf mein (unser) Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann (Wir können) innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem (unserem) Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
 

IBAN:
BIC:
Kreditinstitut:

{{iban}}
{{bic}}
{{bank}}

Kontoinhaber ist der Versicherungsnehmer. Mit dem Einzug des Versicherungsbeitrags bin ich einverstanden.

Vermittlungsauftrag / Sonderkonditionen

Die LeCura GmbH als Betreiber von LeCura.de wird damit beauftragt, vorbenannte Versicherung zu vermitteln, zu verwalten und im Schadenfall zu unterstützen. Die Onlineangebote von LeCura.de beinhalten zumeist vermittlergebunden exklusive Rabatte und Sonderkonditionen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese LeCura-Sonderkonditionen bei einem späteren Betreuungswechsel entfallen oder der Vertrag durch den Versicherer wegen des Wegfalls der LeCura Betreuung zu abweichenden Konditionen weiter geführt oder auch gekündigt werden kann.
Bestätigung

Diese ausgefüllte Erklärung sowie die zum Download beigefügten Anlagen werden bei Abschluss eines Vertrages Grundlage und Bestandteil des Versicherungsvertrages. Die Risikoangaben sind vorvertragliche Anzeigen. Hinsichtlich der Folgen bei der Verletzung vorvertraglicher Anzeigepflichten verweisen wir auf die aufgeführte Belehrung. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie die Vertragsdokumente unter vorgenanntem Punkt "Beitragsberechnung / Vertragsgrundlagen", rechtzeitig vor Antragsstellung erhalten, gedownloadet und zur Kenntnis genommen haben. Der/Die Unterzeichner bestätigt/bestätigen ebenfalls, dass die oben genannten Erklärungen wahr sind und er/sie Vertretungsmacht für die Antragstellerin und (falls vorhanden) die Tochterunternehmen zum Abschluss eines D&O-Versicherungsvertrages hat. Dies gilt auch für weitere vor Vertragsannahme in Textform gestellte Fragen. Wir benötigen die Bestätigung eines Organmitglieds (Geschäftsführer, Vorstand) des Versicherungsnehmers als Antragsteller. Die Bestätigung des Versicherungsvermittlers genügt trotz Maklervollmacht nicht.
Sie bestätigen ferner, dass Sie die MARKEL Allgemeine Datenschutzerklärung erhalten und deren Inhalt - insbesondere Ihre Rechte als Betroffener - zur Kenntnis genommen haben. Im Rahmen der Durchführung des Versicherungsvertrags sind wir auf die Verarbeitung von allgemeinen und personenbezogenen Daten angewiesen, welche wir unter Beachtung der maßgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften und Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Standards verarbeiten, speichern und löschen.

Hinweis: Die Unterschrift gilt gleichzeitig als Einwilligung gem. § 4 Abs. 1 BDSG zur Verwendung der Daten zum Zwecke der Anbahnung, dem Abschluss und der Durchführung eines Versicherungsverhältnisses.

Leave this empty:

Signature arrow sign here


Signaturzertifikat
Dokumentname: Antrag Markel PRO PERSÖNLICHE D&O
lock iconEindeutige Dokument-ID: fd708485a8d6843d5388bc274fd0c94ec43e538f
Zeitstempel Prüfung
31. August 2022 12:56 CESTAntrag Markel PRO PERSÖNLICHE D&O Hochgeladen von Jean Meister - kontakt@lecura.de IP 109.109.6.187