Zurück zur vorherigen Seite

Das marktführende Deckungskonzept der Markel Pro Persönliche D&O bietet neben den vielen Versicherungsleistungen und Highlights auch kostenfreie Assistance-Leistungen in der Cyber-Prävention und einen Online-Rechtsservice. Optionale Zusatzbausteine wie den Managerstrafrechtsschutz und den Anstellungsvertragsrechtsschutz können bis zu einer Jahreshöchstleistung von jeweils 300.000€ Versicherungssumme gleich mit abgeschlossen werden. (E.V.)

 

Produktbroschüre Markel Pro Persönliche D&O

Produktbroschüre

Markel_proDO_Infobroschüre-LC

Infobroschüre

Fragebogen Markel Pro Persönliche D&O

Fragebogen

 

 

Letztes Update am 11. November 2022

Maximierung VS p.a.

1-fach

Einschränkungen für Startups

bis 24 Monate Eintragung und mind. ein Jahresabschluss 30% Beitragszuschlag + Insolvenzausschluss

Möglichkeit der Umstandsmeldung

Ja

Unbegrenzte Rückwärtsdeckung

Ja

Option zur VS-Wiederauffüllung

Ja – auf 100% der Versicherungssumme gegen 100 % Prämie

Subsidarität

Ja

Allokationsklausel (Mischfallregelung)

Ja

Kündigungsverzicht bei Insolvenz

Ja

Nachmeldefrist

ja – 10 Jahre

keine Versicherung von

Autohaus, Banken/ Kreditgenossenschaften, Biotechnologie, Druckerei, Emissionshandel, Energieerzeuger, Energieversorger, Erneuerbare Energien, Finanzdienstleistung, Flughafen, Kommunen, Krankenhaus, Kryptowährung, Pharma, politische Parteien, Private Equity, Profisport, Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Architekt, Bauingenieur, Speditionswesen, Venture Capital, Versicherungen

Versicherter Personenkreis

Abwickler und Liquidatoren, Compliance-Beauftragte, Ehegatten und Erben versicherter Personen, Geschäftsführende Organe, Interne Datenschutzbeauftragte, Kontrollorgane, Leitende Angestellte, Prokuristen

Deckungsprinzip

Claims-Made

ODL-Deckung (Fremdmandate)

Nein

Operative Tätigkeiten

Ja

Leistung nach Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung

Nein

allgemeine Selbstbeteiligung

0 €

freie Anwaltswahl

Ja

Anwaltliche Beratung vor behördlichem Verfahren

Ja

erweiterter Versicherungsfall

Ja

Haftung nach AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)

Ja

Mediationsverfahren

Ja

Sofortige Notfallkosten

Ja

PR-Berater

Ja

Schiedsgericht-Verfahren

Ja

Verteidigungskosten bei Arrest, Kaution, Beschlagnahme, Ausübungsverbot

Ja

Reputationskosten

Ja

Gehaltsfortzahlung bei Aufrechnung oder Zurückbehaltung

Ja

Geltungsbereich

Weltweit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für die „Markel Pro Persönliche D&O“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner