Retirement Cover

Retirement Cover

Retirement Cover innerhalb einer D&O Versicherung soll sicherstellen, dass alters- oder krankheitsbedingt ausgeschiedene Manager selbst dann noch D&O-Schutz haben, wenn der Versicherungsvertrag von ihrem Nachfolger gekündigt oder die Versicherungssumme inzwischen verbraucht wurde. Es ist bei Retirement Cover aber zu beachten, dass, sofern diese Klausel überhaupt Bestandteil der D&O Police ist, in vielen Fällen recht geringe Versicherungssummen bzw. Höchstgrenzen hierfür vorgesehen sind. Daher ist Retirement Cover oft keine verlässliche Größe für D&O Versicherungsschutz auch nach Beendigung des Mandates. Eine Deckung über eine persönliche D&O Versicherung für ausgeschiedene Organe ist in jedem Fall zu prüfen bzw. zu empfehlen.

Disclaimer: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen dienen allgemeinen Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Die Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt, jedoch können wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Maßgebend ist ausschließlich das individuelle Angebot, die Police und das jeweilige Wording (Versicherungsbedingungen) des Versicherungsvertrages.